UnternehmenPersonenverkehrGüterverkehrInfrastrukturFahrpläneReise-CenterIhre Meinung

Neues aus dem Güterverkehr der Westerwaldbahn

Mit Fahrplanwechsel zum 14.12.2003 wurde die Zusammenarbeit mit Railion Deutschland AG (vormals DB Cargo) intensiviert. Für die täglichen Güterzugbildungen hat Railion die Rangiergleisanlagen im Bahnhof Scheuerfeld der Westerwaldbahn angemietet. Somit werden von der Westerwaldbahn nicht nur die Rangier- und Zugleistungen erbracht, sondern auch die notwendige Schienenstruktur zur Verfügung gestellt. Insgesamt stehen für das rangiertechnische Zugbildungsgeschäft rd. 2,5 km Gleisanlagen zur Verfügung.

Mit diesem Verlagerungsschritt hat die Westerwaldbahn gleichzeitig ein neues, modernes und dynamisches Gleiswagensystem im Bahnhof Scheuerfeld installiert. Dieses computerunterstütztes Wägesystem setzt Maßstäbe für das dynamische Wägen von gekoppelten Schienenfahrzeugen. Die Ermittlung von Rad-, Waggon- und Zuglasten wird durch die installierte Messelektronik im Gleis über die geeichte Messverarbeitungssoftware dargestellt. Gewichtsdaten können nach Kundenwunsch per Datenleitung sofort nach Wägung übermittelt werden.




LinksPressearchivKontaktImpressumSitemap