UnternehmenPersonenverkehrGüterverkehrInfrastrukturFahrpläneReise-CenterIhre Meinung
FahrplanauskunftStreckenfahrpläneStreckenübersichtTarifeExtrem-Wetterseite

Das Tarifwesen im Personenverkehr der Westerwaldbahn ist untergliedert in die Bereiche Straße (BUS) und Schiene (DABA).

Daadetalbahn (DABA)
Auf der Daadetalbahn gelten die Tarif- und Beförderungsbestimmungen des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel GmbH (VRM) mit den dazu gehörigen Anlagen und Fahrpreistabellen. Für jede Fahrgelegenheit können wir Ihnen so ein passendes Ticket für Ihre individuellen Bedürfnisse anbieten.

Die Daadetalbahn wird somit an ein einheitliches Vertriebssystem im Landkreis Altenkirchen angeschlossen. Sie können mit einem Ticket:

  • die Linie
  • das Verkehrsunternehmen
  • das Verkehrsmittel - Bus oder Bahn -
wechseln und sich mit dem günstigen Rhein-Mosel-Tarif im gesamte Verbundgebiet bewegen.

Informationen zu den Angeboten über Ticketarten, Sondertarifen, Abonnements, etc., sowie Fahrpläne entnehmen Sie bitte unter www.vrm-info.de.

Weiterhin kommen im Schienenpersonennahverkehr der Daadetalbahn die Übergangstarife des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) für Fahrten in und aus dem Köln/Bonner Bereich und auch der Verkehrsgemeinschaft Westfalen-Süd (VGWS) für Fahrten in und aus dem Siegener Bereich zur Geltung.

Straßenpersonennahverkehr (Bus)
Auch auf den Liniennetzen der Westerwaldbahn (Bus) innerhalb des Landkreises Altenkirchen wird der Tarif des Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM) angewendet.

Informationen zu den Angeboten über Ticketarten, Sondertarifen, Abonnements, etc., sowie Fahrpläne entnehmen Sie bitte unter www.vrm-info.de

Besonderheiten stellen hier jedoch die Linien im Übergang zwischen den Landkreisen Altenkirchen und Westerwaldkreis dar.
Bei Fahrten zwischen den beiden Landkreisen und innerhalb des Westerwaldkreises gilt weiterhin ein Westerwaldbahn-Haustarif, der jedoch den Strukturen und Angeboten des VRM-Tarifes angelehnt ist. Zur Rabattierung der Einzelfahrten wird hier eine Streifenkarte an Stelle der Mobil-Card angeboten. Die Bahn-Card der Deutschen Bahn AG wird hier nicht anerkannt.


Als weitere Besonderheit gilt hier die "AK-Pluskarte" für Zeitkarteninhaber des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS).

Alle Angebote finden Sie unter der genannten www.vrm-info.de Adresse im Internet.

 

Fahrpreistafel (gültig ab 01.01.2014)

Zum 01.01.2014 hebt die Westerwaldbahn GmbH die Fahrpreise auf den Buslinien im Übergang zum und innerhalb des Westerwaldkreises analog der Preise des VRM an.

Fahrpreistafel gültig ab 01.01.2014 als PDF herunterladen

Haben Sie noch Fragen? Unter 0 27 47 - 9 22 10 beantworten wir Ihnen diese gern.

Abo-Informationen

Abo-Bestellschein als PDF herunterladen





LinksPressearchivKontaktImpressumSitemap